.
.
.
.
.
.
.
.

Aktuelles

Mit Beginn des neuen Schuljahres wurde für die 5.Klassen ein gemeinsames Frühstück vorgemerkt. Am Montag in der Klassenleiterstunde der 5a wurde über das Thema gesprochen und jeder Schüler erhielt einen "kleinen Einkaufszettel". Unser "Klassenraum" das Zimmer 35 wurde durch eine lange Tafel umgestaltet und dann legten die Schüler die mitgebrachten Brötchen, Marmeladen, Corneflakes, Butter, Honig, Äpfel, Bananen, Wurst.............. auf den Tisch. Frau Stelzer hatte noch die passenden Becher, Brettchen und Besteck organisiert. Unsere Patenklasse die 10a half mit beim Ausgeben, Verteilen und Schneiden von Obst. Es wurde in Ruhe gegessen und nur leise gesprochen, auch wenn es einigen Schülern schwer viel. Somit konnten wir gestärkt in die weiteren Unterrichtstunden gehen. Der Rest wurde am Mittwoch in den Jugendclub mitgenommen und dort verteilt.

Die Klasse 5a

Auch in diesem Schuljahr gehört es zu den Höhepunkten der 7. Klasse, in das Winterlager zu fahren. Leider verfügen nicht alle Schüler über über Skikleidung oder die finanzielle Ausstattung, eine solche zu beschaffen. Wir bitten deshalb um Sachspenden (Skihosen und Skijacken, die nicht mehr gebraucht werden, aber noch tragbar sind). Damit könnten wir den derzeitigen Fundus erweitern und den Schülern eine schöne und lehreiche Zeit im Skilager ermöglichen.

Die Kleiderspenden nehmen wir im Sekretariat unserer Schule gern entgegen.

Gleich in der ersten Ferienwoche nahmen 10 Mädchen der 5. Klassen am Wendo-Kurs, einem Kurs für Selbstschutz, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und junge Mädchen teil.

 

Mit Körpersprache und Blickkontakt Sicherheit ausstrahlen, Entscheidungen treffen und vertreten, überzeugend Nein sagen waren nur einige Themen des Trainings.

Nach zwei intensiven Tagen in einer tollen, vertrauensvollen Gruppe, haben die Mädchen zahlreiche individuelle Strategien für ihre eigene Sicherheit mitgenommen und hatten zudem noch viel Spaß.

Auch in diesem Jahr können wir euch wieder interessante Angebote für den Nachmittag machen. Schaut mal nach (Ganztagsangebote). Es gibt noch mehr Möglichkeiten bei uns den Nachmittag sinnvoll zu verbringen. Die Zeiten für einige Angebote werden mit den Teilnehmern noch abgespochen. Ihr könnt euch ab sofort im Sekretariat unserer Schule bis zum 02.09.2016 eintagen.

Spannung liegt in der Luft. Die Schule wartet auf euch, endlich wieder mit Leben ausgefüllt zu werden. Sie hat sich auch ein wenig für euch rausgeputzt. So wurden die Zimmer 1.21 und 1.22 renoviert und der Gang im Erdgeschoss neu gemalert. Auch das Musikzimmer wurde neu hergerichtetet – frisch gemalert mit interaktiver Tafel und komplett neuer Bestuhlung. Und - in die Tische sind neue Keyboards eingebaut.

Zum ersten Schultag werdet ihr von euren KlassenlehrerInnen in der ersten bis vierten Unterrichtsstunde eure Lehrbücher, Stundenpläne, die Hausaufgabenhefte und neue Informationen erhalten. Auch diese Jahr werdet ihr die Hausaufgabenhefte wieder kostenlos bekommen.

In der fünften Unterrichtsstunde werden, wie jedes Jahr unsere neuen LehrerInnen und natürlich die neuen fünften Klassen begrüßt. Putzt euch auch für den ersten Schultag fein raus, denn es stehen wieder die Klassenfotos und Einzelfotos für die Klassenbücher an.

Bis dahin noch schöne Ferien und gute Erholung, damit allen der Start in das Schuljahr 2016/17 gut gelingt.