Neuigkeiten - Fachunterricht

> Schüler-Rafting in Markkleeberg

Am 16.09.2021 war es wieder soweit. In Markkleeberg fand nach einem Jahr Zwangspause das Schüler-Rafting im Kanupark statt. Mit dabei waren auch drei Schülerinnen und drei Schüler der 9. sowie 10. Klassenstufe unserer Oberschule.

Insgesamt gingen in dieser Staffel acht Schulen aus Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt an den Start. Im Kampf um die beste Zeit gingen in den Vorläufen alle Schulklassen einzeln an den Start, um anschließend auf der 270m langen Strecke im direkten Duell gegeneinander zu wetteifern. Am Ende des Wettkampfes konnten sich das Landesgymnasium für Sport und die Schule am Adler unter den teilnehmenden Schulen durchsetzen. Unsere Mannschaft hat mit guten Leistungen das Finale am 28.09.2021 leider verpasst.

S. Venus

16.09.2021

> Werkstatttage Klassen 8a-8d

Sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Erziehungsberechtigte, 
liebe Schülerinnen und Schüler,  

vom 06.09 bis zum 10.09 finden die Werkstatttage für die Klassen 8a bis 8d statt. Wir möchten Sie/euch an folgendes erinnern:  

- die unterschriebene Einverständniserklärung am ersten Tag mitbringen, falls diese noch nicht abgegeben wurde, 

- eine lange Hose und feste Schule an allen Tagen anziehen oder mitbringen,

- den Schülerausweis (muss in der Schule abgestempelt werden)

- wir treffen uns 7:15 Uhr mit allen auf dem Aldi-Parkplatz in Taucha (Leipziger Str. 104)

Alle Schüler, die es zu nicht pünktlich schaffen, weil z.B. ihr Bus später ankommt, sollen trotzdem so schnell es geht zum Aldi-Parkplatz kommen

Nehmen Sie bitte die Einverständniserklärung und alle weiteren Informationen zur Kenntnis und drucken sich diese bei Bedarf aus. 

M. Merbach

01.09.2021

> Virtuelle Berufemesse

Bereits vor Weihnachten fand im Zuge der Berufsorientierung eine virtuelle Berufemesse statt. Insgesamt 38 Unternehmen haben sich auf die Einladung der Oberschule hin am 16.12.2020 und am 17.12.2020 digital präsentieren können. Nicht nur unsere Oberschüler*innen konnten das Angebot wahrnehmen, sondern auch alle anderen Interessierten. So haben sich Schüler*innen sowie Lehrer*innen aus verschiedenen 28 Schulen angemeldet und aufmerksam die Präsentationen verfolgt. 
An beiden Tagen lief die virtuelle Messe ohne technische Probleme ab und der Chat wurde rege von den Zuhörer*innen zum Austausch genutzt - folglich gab es viel positives Feedback für die Organisatoren. Eine Auswertung der Schüler*innen ist hier einzusehen.

Auch die LVZ berichtete darüber. [zum Artikel]

S. Venus

07.01.2021

> Weihnachtsbasteln

Am 10.12./11.12.2020 fand das Weihnachtsbasteln an der Oberschule statt und Schüler*innen der Klasse 10c begleiteten dieses mit der Kamera. Viele Klassen beteiligten sich an der weihnachtlichen Aktion und bastelten mit viel Freude Baumschmuck für die Bäume. Diese wurden dann älteren Menschen in Taucha übergeben, die Weihnachten alleine sind oder die es sich nicht leisten können, einen Baum zu kaufen. Ein großer Dank gilt neben unseren fleißigen Schüler*innen auch allen Unterstützern - beispielsweise den Taucher Apotheken, Tauchaer Firmen und einigen Eltern.

Ergänzung am 10.01.2021: Zudem haben die Schüler*innen der Klasse 6c Weihnachtsbaumgeschichten geschrieben. Diese können Sie hier lesen.

S. Venus

14.12.2020

> Berufsorientierung

Liebe Eltern,

im Rahmen der Berufsorientierung findet für die Klassen 9a,b,c sowie 8d die Bo-Messe am 16. und 17.12.2020 statt. 

Die Klassen 9a, b und c werden unter Einhaltung des Hygienekonzeptes in der Turnhalle und die 8d im Musikzimmer der Oberschule Taucha, jeweils von 07:45 Uhr bis 14:45 Uhr, diese Messe -pädagogisch begleitet- erleben. 

Ziel ist es, durch live Präsentationen, der über 30 Unternehmen, konkrete Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten, in den verschiedensten Berufsfeldern, zu geben. 

Unter folgendem Link können Sie und ihr Kind sich bereits über die Referenten informieren: 

https://www.fachkraeftesafari-nordsachsen.de/youzubi 

Eine Anmeldung ist nicht nötig. 

Mit freundlichen Grüßen 

S. Hennig-Ciosek 

(BO-Koordinatorin an der Oberschule Taucha)

08.12.2020

> Endstation Mölkau: SchülerInnen scheitern knapp im "Leipziger Viertelfinale"

Wie jedes Jahr möchten Porsche und RB Leipzig wissen, welcher Stadtteil den besten Fußball spielt. Dieses Jahr fand das Turnier für den Stadtteil "Ost" auf dem Gelände von Lokomotive Engelsdorf statt. Dank starker Leistungen in der Vorrunde qualifizierte sich unsere Mannschaft für die K.o.-Runde. Mit viel Selbstvertrauen aus den absolvierten Spielen trafen wir im Viertelfinale auf einen ebenbürtigen Gegner aus Mölkau. Unsere SchülerInnen kämpften tapfer, gingen mit 1-0 in Führungen und unterlagen am Ende dennoch mit 1-3. 
Perry Bräutigam, aktueller Towartscout des RB Leipzig und ehemaliger Bundesligaspieler, hielt während des Turniers Ausschau nach jungen Talenten und schrieb zudem zahlreiche Autogramme. Nicht weniger begehrt waren die Autogramme von Matheus Cunha. Mit dessen Ankuft versammelten sich promt jung und alt um den bekannten Stürmer, so dass einige Spiele verspätet angepfiffen werden mussten.

Weitere Bilder vom Veranstalter gibt es hier.

S. Venus

10.05.2019

Adresse

Oberschule Taucha
Friedrich-Engels-Str. 19
04425 Taucha 


Öffnungszeiten

Mo-Fr
07.30 bis 15.30 Uhr

Kontakt
E-Mail

info@oberschule-taucha.de

Built with Mobirise web page template