Schnellnews

Elternbrief des Staatsministers für Kultus vom 16.5.2020

Medieninformation 16.5.2020 16.29 Uhr

Elternbrief der Regenbogenschule zur Schulöffnung am 18.5.2020

Elternbrief vom 16.5.20 als Download unter "Unsere Schule" -> "für Schüler"

Allgemeinverfügung vom 16.5.2020 als Download unter "Unsere Schule" -> "für Schüler"

SMK- Blogbeitrag zur aktuellen Entwicklung

Formular (aktualisiert) zur Gesundheitsbestätigung unter "Unsere Schule" -> "für Schüler"

Belehrungen und Betretungsverbot unter "Unsere Schule" -> "für Schüler"

 

Belehrung

Betretungsverbot

Wir sagen Danke

Die Schulsozialarbeit ist weiterhin für euch da - unter "Aktuelles"

Beratungsbedarf - unter "Aktuelles"

Onlineangebote

Sehr geehrte Eltern,

zur schnelleren Orientierung über viele verfügbare Online- Lernangebote steht Ihnen ab jetzt folgende Seite zur Verfügung:

https://www.bildungsmedien.de/service/digitales-lehren-und-lernen

 

Medienangebote der Schulträger, des öffentlich- rechtlichen Rundfunks sowie der Bildungsmedienverlage:

 

https://www.medienbildung.sachsen.de/digitale-werkzeuge-in-der-unterrichtsfreien-zeit-und-bei-schulschliessungen-5234.html?_cp=%7B%22accordion-content-5241%22%3A%7B%220%22%3Atrue%2C%222%22%3Atrue%2C%223%22%3Atrue%7D%2C%22previousOpen%22%3A%7B%22group%22%3A%22accordion-content-5241%22%2C%22idx%22%3A2%7D%7D#collapse-content-5250

 

https://www.planet-schule.de/sf/spezial/grundschule/natur.php

 

Rundfunk und Fernsehen halten viele Angebote auch für Kinder im Grundschulalter bereit.

Die Homepages der Sender bieten weitere Informationen zum Lernen in Coronazeiten an.

 

Die unter "Unsere Schule"- "für Schüler" -"Klasse 1-4" aufgeführten Seiten werden damit ersetzt und entfallen.

 

 

Parent Information- english version

Für unsere Eltern und Schüler aus anderen Herkunftsländern die englische Version:

 

Parent and student information on the corona situation


Compulsory schooling in Saxony has been suspended since March 16, 2020.


During the course of this week, schools will be closed until the end of the Easter holidays

on April 17th, 2020.


This means that schools provide and publish learning tasks students

solve independently at home.


These homework assignments are checked by the subject teachers

and can also be assessed.


Emergency support has been set up at school for grades 1 to 4 at primary

and special schools (for mental and physical disabled students).


Schoolchildren whose parents ensure the care of population,

local public transport or medical care and have no other childcare

options will have the right for emergency care in school.


Class teachers remain the contact persons for parents and students

during this time. Schools can be reached by phone from 8:00 a.m. to 2:00 p.m.

Medieninformation der Sächsischen Staatsregierung

Medieninformation /2020 Sächsische Staatsregierung

Staatsministerium für Kultus Freistaat Sachsen

 

Ab Montag unterrichtsfreie Zeit an Sachsens Schulen

Schließungen von Schulen und Kitas werden vorbereitet

Sachsens Kultusministerium ordnet für öffentliche Schulen ab Montag (16. März) unterrichtsfreie Zeit an.

Die Anordnung gilt bis auf Weiteres. Die Schulen bleiben jedoch geöffnet.

Das Lehrpersonal ist anwesend, um die Betreuung für alle Schülerinnen und Schüler sicherzustellen.

In der unterrichtsfreien Zeit können Schülerinnen und Schüler jedoch zuhause bleiben. Eine Schulpflicht besteht nicht.

Mit der Entscheidung wird Eltern die Möglichkeit gegeben, sich bis zur Schließung von Schulen,

auf eine Betreuung von Kindern und Schülern im häuslichen Umfeld einstellen zu können.

Eine Entscheidung, ab wann Schulen und Kitas bis nach den Osterferien komplett geschlossen werden,

wird im Laufe der kommenden Woche getroffen.

Die Maßnahme wird ergriffen, um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.

Staatsregierung sowie Städte und Gemeinden stimmen sich zu der Umsetzung ab.

Um die Versorgung der Bevölkerung, den öffentlichen Personennahverkehr oder die medizinische Versorgung

zu garantieren, wird die Betreuung für alle Kinder abgesichert, deren Eltern kein alternatives Betreuungsangebot haben.

Die Prüfungen an den allgemeinbildenden und beruflichen Schulen sind nach derzeitigem Stand nicht in Gefahr.

Die ersten Prüfungen beginnen erst nach Ostern (Start Abitur 22. April).

Klassenfahrten und schulische Veranstaltungen:

Klassenfahrten ins In- und Ausland sind bis zum Schuljahresende abzusagen.

Klassenfahrten in Sachsen sind zunächst bis zu den Osterferien abzusagen, danach gibt es eine neue Bewertung der Lage.

Bis auf weiteres dürfen auch keine neuen Klassenfahrten vertraglich abgeschlossen werden,

unabhängig davon, wann diese stattfinden sollen. Außerschulische Veranstaltungen wie Wettbewerbe, Olympiaden,

Stipendienfahrten Betriebspraktika, Schüler- und Lehreraustausche und

Lehrerfortbildungen werden bis Ende des Schuljahres abgesagt bzw. sind abzusagen.

 

Ihr Ansprechpartner

Dirk Reelfs

Durchwahl

Mobil +49 173 5643195

Telefon +49 351 564-65100

Telefax +49 351 564-9865109

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dresden,

13. März 2020

 

 

Hausanschrift:

Sächsisches Staatsministerium für Kultus

Carolaplatz 1

01097 Dresden

www.smk.sachsen.de

Verkehrsverbindung:

Zu erreichen mit den

Straßenbahnlinien 3, 7, 8

Informationen zum Zugang für elektronisch signierte sowie für verschlüsselte elektronische Dokumente erhalten Sie unter www.smk.sachsen.de/kontakt.htm

Neuer Elternbrief 19.3.2020

Eltern- und Schülerinformation zur Corona-Situation


Seit dem 16.03.2020 ist die Schulpflicht in Sachsen ausgesetzt.

Im Verlauf dieser Woche werden die Schulen bis zum Ende der Osterferien

am 17.04.2020 geschlossen.


Die Zeit der Schulschließung ist keine Ferienzeit, sondern für die Schüler

wird Lernzeit organisiert.

Das bedeutet, dass von der Schule Lernaufgaben gegeben und veröffentlicht werden,

die die Schüler zu Hause selbständig lösen.

Diese Hausaufgaben werden von den Fachlehrern kontrolliert

und können auch bewertet werden.

Deshalb ergeht die Bitte um regelmäßige Information auf den

Internetseiten der Schule (Homepage, LernSax,. . . )


Für die Klassenstufen 1 bis 4 an Grund- und Förderschulen ist eine Notbetreuung

an der Schule eingerichtet.

Diese gilt für Schüler, deren Eltern beruflich die Versorgung der Bevölkerung,

den Personennahverkehr oder die medizinische Versorgung sichern

und keine andere Betreuungsmöglichkeit haben.


Die Klassenlehrer bleiben auch in dieser Zeit die Ansprechpartner

für Eltern und Schüler.

In der Zeit von 8:00 bis 14:00 Uhr sind die Schulen telefonisch erreichbar.

Masern Impfnachweis

Umsetzung des Masernschutzgesetzes ab dem 01.03.2020

im Bereich Schulen/Heimen/Internaten

 

Für wen gilt das Masernschutzgesetz?

 

- für alle hier Tätigen (insbesondere Lehrkräfte, Pädagogische Fachkräfte im

Unterricht, Studienreferendare, Schulassistenzen, Praktikanten, Honorarkräfte,

technisches Personal, Externe), die regelmäßig -nicht nur für wenige Tage-

nicht nur zeitlich vorübergehend (nicht nur wenige Minuten) in der Schule sind

 

- wenn nach 1970 geboren

- für alle Schülerinnen und Schüler

 

Was ist zum 01.03.2020 zu beachten?

 

- Nachweispflicht

 

Für alle ab 01.03.2020 neu in der Schule Tätigen/Beschulten/Betreuten ist vor Aufnahme der Tätigkeit bzw. der Beschulung/Betreuung der Nachweis der Schulleiterin bzw. dem Schulleiter unaufgefordert vorzulegen.

 

Für alle zum 01.03.2020 schon in der Schule Tätigen/Beschulten/Betreuten ist der Nachweis der Schulleiterin bzw. dem Schulleiter zu einem späteren Zeitpunkt vorzulegen (bis zum 31.07.2021).

 

Sie sind neu an der Schule? Bitte melden Sie sich im Sekretariat!

 

Gegenüber wem ist der Nachweis vorzulegen?

 

- die Schulleiterin bzw. der Schulleiter prüft den Nachweis des Masernschutzes bzw.

  einer medizinischen Kontraindikation (nachgewiesene Unverträglichkeitsreaktion)

 

Wie erfolgt der Nachweis

- durch Vorlage des Impfausweises oder einer ärztlichen Bescheinigung

 

Welche Konsequenzen folgen, wenn der Nachweis nicht erbracht wird?

- Lehrkräfte, Externe Zutrittsverbot und Meldung an das Gesundheitsamt

- Schülerinnen und SchülerMeldung an das Gesundheitsamt

 

Weitere Informationen finden Sie:

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/impfpflicht/faq-masernschutzgesetz.html

 

Unterkategorien