Laternenabend an der Regenbogenschule

Am 4.11.16 fand unser diesjähriges Laternenfest statt.

Pünktlich um 17.30 Uhr versammelten sie die Kinder mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern

in den herbstlich geschmückten Klassenzimmern, um gemeinsam Laternen und Windlichter zu basteln.

Während in einigen Klassen die traditionellen Laternenbausätze gestaltet wurden, hatten die Klassenleiter

und Erzieher der 2. Klassen die Laternenrohlinge mit den Kindern vorbereitet.

Daraus konnten die Kinder dann Tiere oder andere lustige Gestalten herstellen.

Ab 18.30 Uhr empfing der Tauchaer Spielmannszug die aufgeregten Kinder vor dem Schulgelände.

Das Lehrerteam sicherte mit Unterstützung der Mitarbeiter des Ordnungsamtes die Laufstrecke es Umzuges ab.

Nach einem ausgedehnten Rundgang durch das nahegelegene Wohngebiet verabschiedete sich der Spielmannszug

mit einigen Liedern zum Abschluss von den Kindern der Regenbogenschule und ihren Gästen.

Ein herzliches Dankeschön geht an unseren Förderverein mit seinen vielen ehrenamtlichen Helfern,

die für das leibliche Wohl aller sorgten. Der Regenbogenpunsch war auch in diesem Jahr wieder sehr lecker!