Schnellnews

Link zu aktuellen Informationen des SMK

Medieninformation des Sächsischen Staatsministeriums für Kultur unter "Aktuelles"

Elternbrief des Kultusministers vom 30.3.2020

Neues Betreuungsformular vom 23.3.2020 zum  Download unter "Unsere Schule" -> "für Schüler" letzter Eintrag unten

Neue Online- Lernangebote jetzt unter "Aktuelles"

Die Schulsozialarbeit ist weiterhin für euch da - unter "Aktuelles"

Erinnerung: Bitte das Mittagessen abbestellen für Kinder, die ab jetzt zu Hause betreut werden!

Wir danken unseren  Klassenelternsprechern für das Weiterleiten der Lernaufgaben sehr herzlich.

Allen Familien wünschen wir in dieser Zeit viel Kraft, Geduld und vor allem Gesundheit.

 

GTA Angebote

 Taucha, den 15.1.20

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, lieber Eltern,

 

nun liegt ein halbes Schuljahr mit Ganztagsangeboten im Schuljahr 19/20 an der Schule hinter uns.

Wer möchte, kann sich für das neue Schulhalbjahr ein anderes Angebot aussuchen oder sich wieder

bei seinem bereits besuchten Angebot anmelden.

 

Angebote:

Es kommt dabei nicht darauf an, besonders viele Angebote wahrzunehmen,

sondern sich für ein oder zwei Angebote zu entscheiden und diese auch regelmäßig zu besuchen

(Teilnahmepflicht ist ein Schulhalbjahr).

Die Angebote finden vorwiegend an vier Tagen der Woche statt: Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag.

Ansonsten wird am 1. und 2. Donnerstag im Monat hausaufgabenfrei sein,

sodass der Hort hier etwas mehr Gestaltungsspielraum hat.

Die Angebote beginnen nach den Winterferien und enden größtenteils am 10.07.20.

 

Hausaufgabenerledigung:

Montags, dienstags und am Mittwoch werden die Kinder mit Schwierigkeiten bei der Hausaufgabenerledigung

durch eine Lehrerin oder Frau Haase unterstützt.

Unser Ziel dabei ist es, dass am Ende der Grundschulzeit alle Kinder in der Lage sind,

die Hausaufgaben selbständig und in angemessener Zeit anzufertigen.

 

Nachfolgend findet ihr/ finden Sie unsere Ganztagsangebote (GTA) für den Zeitraum Februar – Juli 2020.

Prüft bitte genau mit euren Eltern, wofür ihr euch interessiert.

Eure Lehrerinnen geben euch auch gern Tipps.

Gebt eure Rückmeldung bitte unbedingt schnell, jedoch spätestens bis 23.1.20, 8 Uhr beim Klassenleiter ab!

 

Achtung Klasse 1!

Die Kinder der 1. Klassen können sich nun auch für Angebote entscheiden.

Einen guten Start ins neue Schulhalbjahr wünschen euch

 

Eure LehrerInnen und HorterzieherInnen

 

Es besteht kein Anspruch auf ein bestimmtes Angebot.

Alle Angebote sind vorwiegend für die Kinder kostenfrei.

 

Nr.

Was/Ziel/Inhalt

Klasse

Wer

Wann/Wo

Rhythmus

1

AG „Yoga für Kinder“

  • Erarb. von Grundhaltungen aus dem Yoga zu Übungsfolgen

  • Förderung von Kraft, Beweglichkeit u. Ausdauer

Klasse 3-4

Frau Weinberger (Ergotherapeu-tin)

 

 

 

 

(extern)

Dienstag,

12.45-13.45 Uhr, TH

(max. 10 Ki)

wöchentlich

 

2

AG „Mathematik kann auch Spaß machen“

  • Förderung von Kindern mit bes. Rechenschwierigkeiten

  • Voraussetzungen für das Verstehen von Mathematik schaffen

  • Entwickeln von Strategien und Motivation

Klasse 2-4

Frau Dr. Englisch (Dyskalkulie-therapeutin)

 

 

 

 

 

 

 

 

(extern)

Dienstag,

12.45-13.30 Uhr, Kl.1/2

Zi: 2.04

Dienstag,

13.45-14.30 Uhr, Kl.3/4

Zimmer: 2.04

 

wöchentlich

 

3

AG „Mathematik für Schlaufüchse“

  • kreatives Anwenden von im Unterricht vermitteltem Wissen, selbst. Log. Denken

  • Angebot richtet sich an math./ kognitiv interessierte bzw. begabte Schüler

Klasse 2-4

Frau Dr. Englisch (Dyskalkulie-therapeutin)

 

 

 

 

 

 

(extern)

Dienstag,

11.55-12.40 Uhr, Kl.1/2

Zimmer: 2.04

Dienstag,

14.35-15.20 Uhr, Kl.3/4

Zimmer: 2.04

wöchentlich

 

4

AG „Computer-Mäuse“

  • Entw. v. Medienkompetenz

  • Kennenlernen von lehrplanerweitern-den Lern- und Arbeitsinhalten

  • Erlangen von Sicherheit im Umgang mit Mal- und Konstruktions-software

Klasse 2

 

 

 

 

Klasse 3 -4

 

(Lehrerin)

Montag, 12.45-13.30 Uhr, Computer- raum

Donnerstag,

12.45-13.30 Uhr,

Computer-raum

wöchentlich

 

5

AG „Schulhof pflegen-Natur erleben“

  • Kinder in die Natur einbinden

  • Mitverantwortung für das Schulumfeld entw.

  • Ökologische Zusammenhänge verstehen

alle Klassen im Rahmen des Unterrichtes

 

 

Klasse 2

Frau Müller (Lehrerin)

Montag,

10.50-11.35 Uhr, SG

 

 

Montag, 11.55-12.45 Uhr, SG oder Zi: 2.03

wöchentlich

 

6

AG „Geige“

  • Grundlagen des geigenspiels

  • Mitwirkung bei

  • Veranstaltungen

Klasse 2

Ausleihge-bühr 6€ monatlich

Frau Buttler

(Musikpädagogin Musikschule „H. Schütz“)

Dienstag,

12.45-13.45 Uhr, Zi: 1.53

 

wöchentlich

 

7

AG „Kreativität hat keine Grenzen“

  • modellieren, malen, basteln, singen, Handarbeitstechni-ken kennenlernen

  • Umgang mit der Nähmaschine

  • Förderung von Kreativität

Klasse 2-4

Frau Zschau

 

 

 

 

 

 

 

 

(extern)

Mittwoch (A-Woche)

14-16 Uhr

Werkraum/ 1.02

14tägig

 

8

AG „Bibliothek“

  • Entw. v. Lesekompetenz

  • Entw. höheren Allgemeinwissens durch Stöbern in Fachliteratur

Klasse 2-4

 

Frau Kühnold (Lehrerin)

Montag,

13.45-14.45 Uhr

Leseraum Zi: 2.01

wöchentlich

 

9

AG „Künstlerisches Gestalten“

  • Kunstepochen und ihre Künstler

  • Ausprobieren versch. Techniken

  • Basteln kleiner Geschenke

  • Ausgestaltung der Schule

Klasse 2–4

 

Frau Kühnold

(Lehrerin)

Donnerstag,

12.50-13.30 Uhr,

Zi: Kunstraum

 

wöchentlich

 

10

AG „Singekinder“

  • Erarbeitung/ Aufführung von Programmen

Klasse 3-4

(Lehrerin)

Mittwoch,

13.45-14.30 Uhr,

Musikzimmer

wöchentlich

 

11

AG „Leichtathletik“

  • Kinder für körperl. Belastung begeistern

  • koordinative Grundfertigkeiten entwickeln

*Klasse 1/2

 

Frau Yermakowa (B-Lizenztrainerin im Leichtathletik Club Taucha)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(extern)

Donnerstag,

14.45-16 Uhr

Jubischhalle

(Kinder müssen dort abgeholt werden) Kinder des 1. Hj. verbleiben in der AG-Neuaufnahme nur über Nachrücke-prinzip möglich

wöchentlich

 

12

AG „Hausaufgaben-betreuung“

  • Erziehung zur Selbständigkeit

  • Hilfe für schwächere Schüler

Klasse 2-4

Frau Theil-Schulze (Lehrerin)

 

Frau Haase (ehem. FSJ-lerin/ jetzt im Praktikum)

Montag/ Dienstag/ Mittwoch (bei SL-Beratung Donnerstag) 14 -15 Uhr

Zimmer: Kunstraum

wöchentlich

 

13

AG „Querflöte“

  • Erlernen des Flötenspiels

Klasse 2-4
*Klasse 1

Frau Meißner (Mitglied des Spielmannszu-ges Taucha)

(extern)

Montag,

14-15 Uhr

Zimmer: 1.02

 

wöchentlich

 

14

AG „Englisch-Fit für Klasse 5“

  • englisch sprachige Bücher lesen und verstehen/ Wörterbucharbeit

  • Vorbereitung auf Klasse 5

  • Vertiefung vorhandener Inhalte

Klasse 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frau Schweingel

(Lehrerin)

Montag,

13.45-14.30 Uhr, Zi: 2.02

(max. 10 Ki)

wöchentlich

 

15

AG „Tischtennis“

  • Kennenlernen/ Vertiefen der Regeln des Tischtennisspiels

  • Verbesserung koordinativer Fähigkeiten

*Klasse 1-4

Herr Schade

(Trainer mit B Lizenz)

 

 

 

 

(extern)

Donnerstag,

12.45-13.45 Uhr, TH, Kl.1/2

(max. 10)

Donnerstag,

13.45-14.45 Uhr, TH, Kl.3/4

(max. 10)

wöchentlich

 

16

AG „Blockflöte“

  • Grundkenntnisse auf der Blockflöte

  • gemeinschaftliches Musizieren

Klasse 2

Herr Meusel

(Musikpädagoge Musikschule „H. Schütz“)

(extern)

Dienstag,

12.45-13.45 Uhr, Zi: 2.02

 

wöchentlich

 

17

AG „Lesen soll Spaß machen“

  • Erwerb von Lesestrategien

  • Lesen in verteilten Rollen

Klasse 2

Frau Klinger

(Rentnerin)

 

 

 

(extern)

Donnerstag, 13-14 Uhr, Zimmer 2.02

wöchentlich,

18

AG „Fingerfertigkeiten gefragt“

  • Herstellen von Schmuck

  • dekor. Elemente für Feste des Jahres

  • Modellieren“

Klasse 2/3

Frau Klinger

(Rentnerin)

 

 

 

 

 

(extern)

Donnerstag, 14-15 Uhr, Zimmer 2.02

wöchentlich,

 

19

AG „Schulhof pflegen-Natur erleben“

  • Kinder in die Natur einbinden

  • Mitverantwortung für das Schulumfeld entw.

  • Ökologische Zusammenhänge verstehen

Klasse 3

Frau Müller (Lehrerin)

Donnerstag, 12.45-13.30 Uhr, SG oder Zi: 2.03

(max: 8 Ki)

wöchentlich

 

20

AG „Handarbeiten“

  • Erlernen von Handarbeitstechniken (nähen, häkeln...)

Klasse 2

Frau Wiske

 

 

 

(extern)

Montag,

14-15 Uhr, Zimmer: 1.53

wöchentlich

 

21

AG „Englisch-let`s start!“

  • erstes Sprachenlernen

  • Abbau von Hemmungen

Klasse 3

Frau Schweingel (Lehrerin)

Montag, 12.45-13.30 Uhr, Zi: 2.02

(max. 10 Ki)

wöchentlich

 

22

AG „Richtig schreiben-leicht gemacht“

  • Vermittlung von RS-Strategien, Anwendung v. Regelwissen

  • Freude an der Schriftsprache

Klasse 3/4

(Lehrerin)

Donnerstag,

11.55-12.40 Uhr, Zi: 2.02

wöchentlich

 

23

AG „Schach“

  • Vermittlung der Schachregeln

  • Schulung der Aufmerksamkeit und Konzentration

Bezahlung durch die Eltern

*Klasse 1-4

Herr Sorge

(Schachschule Leipzig)

 

 

 

(extern)

Dienstag, 14.30-15.30 Uhr, Zi: 1.53

wöchentlich

24

AG „Mustercollagen“

  • Entw. von Bildern aus Mustern

  • Schulung der Feinmotorik

Klasse 2-4

Herr Schütze

 

 

 

(extern)

Mittwoch, 15-16 Uhr, Kunstraum

 

aller 14 Tage/ A-Woche

 

 

Die Angebote, die mit einem * versehen sind, können von Schülern der 1. Klassen besucht werden.

 

 

 

Mein Kind ………………………………………., Klasse ……….. möchte an folgenden Angeboten teilnehmen.

 

  1. ………………………………………………………….

 

  1. ………………………………………………………….

 

Bedenken Sie, dass die Teilnahme bis Juli verbindlich ist.

 

Datum:……………………

 

Unterschrift der Eltern:………………………………………