Archiv

Hier finden Sie ältere Nachrichten rund um den Schulalltag.

free bootstrap themes

> Graffitiprojekt der 9. Klassen im Tauchaer Bad

Einige Jungs und Mädchen der 9.Klassen haben im vergangenen Schuljahr den Neigungskurs Graffiti besucht. Die Schüler arbeiteten fleißig im Rahmen eines Jugendprojekts an einem Entwurf für eine Wand im Tauchaer Freibad. Mit viel Kreativität und Teamarbeit ist eine tolle Idee entstanden, die schließlich in der letzten Schulwoche im Juni diesen Jahres umgesetzt werden durfte. Mit professioneller Unterstützung durch den Sprayer Thomas Gottschalk und zwei Jungs aus der 10.Klasse konnten die Schüler und Schülerinnen erste eigene Versuche an der Wand unternehmen und ihre Berührungsängste im Umgang mit der Spraydose ablegen. Schließlich waren es zwei schöne Tage mit viel Spaß und einem tollen Gesamtwerk, welches die Schüler stolz präsentieren können. 

> Besuch der Gedänkstätte Auschwitz

Am 30. und 31.08.2018 unternahmen SchülerInnen der Klassen 9a, 9b und 9c im Rahmen des Geschichtsunterrichts einen Auflug in die Gedänkstätte Auschwitz. Gleitete Führungen am Donnerstag und Freitag lieferten allen Teilnehmer dieser Fahrt einen authenthischen Einblick in die Gräueltaten der Nationalsozialisten an diesem denkwürdigen Ort. Anhand vieler Fragen der SchülerInnen an unsere Guides ließ sich erkennen, dass der Besuch zum Nachdenken angeregt hat. 

> OberschülerInnen heizten beim 'Tauchscher' ein

Das alljährlich stattfindende Stadtfest zog auch dieses Jahr wieder viele Besucher an und bot ein vielfätiges Programm. Mit dabei waren auch einige SchülerInnen von unseren Klassen 5, 6 und 7. Auf der Bühne machten sie nicht nur eine gute Figur, sondern sorgten auch für jede Menge Stimmung bei der offiziellen Eröffnugnsfeier. Neben einer Tanzchoreographie, welche über mehrere Monate eingeübt wurde, meldete sich unter anderem der Chor und ein Hip-Hop-Dou lautstark zu Wort. 

Vielen Dank, dass ihr unsere Schule so toll vertreten habt.

> OberschülerInnen heizten beim 'Tauchscher' ein

Das alljährlich stattfindende Stadtfest zog auch dieses Jahr wieder viele Besucher an und bot ein vielfätiges Programm. Mit dabei waren auch einige SchülerInnen von unseren Klassen 5, 6 und 7. Auf der Bühne machten sie nicht nur eine gute Figur, sondern sorgten auch für jede Menge Stimmung bei der offiziellen Eröffnugnsfeier. Neben einer Tanzchoreographie, welche über mehrere Monate eingeübt wurde, meldete sich unter anderem der Chor und ein Hip-Hop-Dou lautstark zu Wort. 

Vielen Dank, dass ihr unsere Schule so toll vertreten habt.

> Spendenlauf und Hoffest bei schönstem Wetter

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien fanden der Spendenlauf (27.06.) und das Hoffest (28.06.) statt. Beim Spendenlauf liefen insgesamt circa 450 SchülerInnen, die sich im Vorfeld einen Sponsor suchten, eine Stunde möglichst viele Runden. Der erlaufene Geldbetrag wird zur Verschönerung der Oberschule genutzt. Im Zuge des Spendenlaufs fand an diesem Tag zusätzlich eine "Nonsensolympiade" statt. Hier konnten SchülerInnen gegen die Lehrer in verschiedenen Disziplinen antreten.

> U14-Mannschaft erreichte den 3. Platz   beim "Leipziger Viertelfinale

Welcher Leipziger Stadtteil den besten Fußball spielt, will Porsche und RB Leipzig herausfinden. Um den Sieg im Stadtteil "Ost" kämpften auch die SchülerInnen der Oberschule Taucha am 19.06.2018. Mit etwas Pech und fehledem Glück im Abschluss, reichte es nach drei Spielen zum 3. Platz innerhalb der Gruppenphase - zu wenig, um weiterzukommen. Am Ende überwogen dennoch die positiven Eindrücke, denn die Ausrichter sorgten auf dem Gelände der SG Taucha 99 für genügend Spaß und das Wohl aller Anwesenden.

> Gäste aus Berlin übernachteten in Taucha 

SchülerInnen der 7.,8. und 10. Klassen der Heinz-Brandt-Schule (Berlin-Pankow) nehmen die Herausforderung auf sich und fahren mit dem Rad vom Teufelsberg zur Zugspitze. Auf ihrem Weg machten Sie am 18.06.2018 Halt in Taucha und übernachteten im Hofgebäude der Oberschule. Gemeinsam mit einigen SchülerInnen und LehrerInnen der Oberschule Taucha ließen sie den Abend beim Grillen und Fußballspielen ausklingen.

Wir wünschen viel Erfolg bei der weiteren Tour - Sport frei!

Hier geht´s zum Blog.

> Klassenstufe 8 besuchte den Leipziger Zoo

Strahlender Sonneschein und warme Temperaturen lockten nicht nur die Schüler der Oberschule am 14.05.2018 aus ihrer gewohnten Umgebung. Neben Elefant, Tiger und Co. genossen viele weitere faszinierende Tiere sichtlich die Sonne und päsentierten sich den vielen Kinderaugen. Mit dem Einlass um 9.00 Uhr starteten zahlreiche Kleingruppen mit der eigenverantwortlichen Erkundung des Zoos und dessen Erlebniswelten: Gründergarten, Afrika, Gondwanaland, Asien und Pongoland. Die vielfältigen Angebote, wie Fütterungen und Kommentierungen, wurden rege genutzt und machten den Zoobesuch zu einem rundum gelungenen Erlebnis.

> Autorenlesung mit Tobias Elsäßer

Am 16.03.2018, 10:00 Uhr fand im Kindermuseum der Stadt Leipzig eine Autorenlesung mit Tobias Elsäßer statt. Die Klasse 5c der OS Taucha nutzte diese Gelegenheit und besuchte im Rahmen des Deutschunterrichts diese Veranstaltung. Einen Schriftsteller live erleben und erfahren, wie er zum Schreiben kam und dass er sogar in der Grundschule im Fach Deutsch eine wirklich schlechte Note hatte, war ein spannendes Erlebnis. 

© Copyright 2020 Oberschule Taucha - Alle Rechte vorbehalten