Informationen zum Schuljahr 2021/2022

Liebe Eltern der Regenbogenschule und der Grundschule 3,

wir möchten den Schulbeginn Ihrer Kinder so gut wie möglich vorbereiten, deshalb an dieser Stelle noch ein paar wichtige Informationen aus der neuen Schul- und Kita-Coronaverordnung für Sie.

Sachsen plant für das Schuljahr 21/22 einen inzidenzunabhängigen Präsenzunterricht. Die Schulbesuchspflicht gilt wieder für alle Schüler*innen. Eine Befreiung ist nur mit einem ärztlichen Attest möglich.

Tests für Geimpfte und Genesene entfallen. Für alle anderen gilt:
1x Test pro Woche bei einer Inzidenz unter 10 (Landkreis Nordachsen)
2x Test pro Woche bei einer Inzidenz über 10 (Landkreis Nordachsen)

Eine Maskenpflicht setzt ab einer Inzidenz von 35 ein, wobei Grundschulen vorerst ausgenommen sind.

Gesonderte Regelungen gelten in den ersten zwei Schulwochen (06.09.-19.09.21):

Zweimalige Testung der Schüler*innen bei einer Inzidenz unter 10

Dreimalige Testung der Schüler*innen bei einer Inzidenz über 10 (vollständig Geimpfte und Genesene müssen sich nicht testen.) Bitte schicken Sie entsprechende Nachweise für uns mit!

In den ersten beiden Schulwochen gilt eine verstärkte Maskenpflicht auf dem Schulgelände. Die Masken sind beim Betreten des Schulgeländes aufzusetzen und außerhalb der Klassenräume zu tragen.

Bei den Schulanfangsfeiern am 04.09.21 benötigen die teilnehmenden Personen keinen vorzeigbaren negativen Coronatest. Es gilt jedoch die Maskenpflicht. Alle Schulanfänger*innen sind davon ausgenommen.

Wir bitten um zwingende Beachtung!

Mit freundlichen Grüßen
Kathrin Theil-Schulze Grundschulrektorin

© Copyright Stadt Taucha - All Rights Reserved

Mobirise easy site software